2x Gold, 1x Silber für den BC Piccolo bei der DM U19 in Velbert

Was bei der Deutschen Meisterschaft der U17 mit dem Titelgewinn durch Marvin  Glonner begann, fand nun bei der DM U19 in Velbert seine Fortsetzung. Der überragend boxende Gianni Dedic wurde  Deutscher Meister im Weltergewicht bis 69 kg. Eine weitere Goldmedaille erkämpfte Jana Mehringer im Federgewicht bis 57 kg. Mit Silber dekoriert wurde Ana Budimir-Bekan im Bantamgewicht bis 54 kg.

Somit zählt der BC Piccolo im Jugendbereich weiterhin zu den erfolgreichsten Clubs in Deutschland.

 

Der 17-jährige Gianni Dedic musste als einziger der 113 Teilnehmer fünf Kämpfe binnen fünf Tagen absolvieren, die er allesamt für sich entscheiden konnte. Zunächst gewann er gegen Arian Ejupi (Baden-Württ.) mit 5:0, dann siegte er gegen Dennis Klostermann (Sachsen) durch Disqualifikation. Mit jeweils 5:0 setzte er sich über Paul Schlieout (Niedersachsen) und Schieno Aryen (Hamburg) hinweg. Mit dem gleichen Ergebnis behauptete sich der Piccoloboxer im Finale gegen Selimchan Gagaborschew (Berlin). Für seine Leistung erhielt Dedic nicht nur die Goldmedaille, sondern auch den Ehrenpokal als bester Kämpfer des Turniers.

 

Die ebenfalls 17 Jahre alte Jana Mehringer setzte sich im Halbfinale gegen Chantal Lohmeier (Sachsen) mit 5:0 durch. Den Meistertitel eroberte sie sich mit einem weiteren 5:0 Punktsieg über Celina Ronca (NRW). Es ist eine Augenweide, der technisch perfekten Jana beim Boxen zuzusehen.

 

Die noch 16-jährige Ana Budimir-Bekan hatte sich mit 5:0 Punktsiegen über Eliana Nebehi (Mecklenburg-Vorpommern) und Lina Nashwan (Baden-Württ.) überraschend für das Finale qualifiziert. Gegen Cathy Satorius  (NRW) hielt sie gut mit, unterlag jedoch einstimmig nach Punkten. 

 

„Ich bin unglaublich stolz auf die Leistung unserer Sportler. Unsere mitgereisten Trainer Pavlica Steko und Mario Stanislaw haben wieder mal ganze Arbeit verrichtet“, freute sich Piccolo-Präsident Manfred Kaltenhäuser über das Ergebnis. Nun folgt die Vorbereitung auf den Brandenburg-Cup und die Europameisterschaft.  

 .

Für die Delegation des Bayerischen Amateur-Boxverbandes gab es bei der Deutschen Meisterschaft U19 in Velbert insgesamt 4x Gold und 2x Silber und damit Platz zwei in der Länderwertung hinter NRW.

 

Ergebnisse Finale mit bayerischer Beteiligung:

 

Frauen:

Bantamgewicht: Cathy Satorius (NRW) 5:0 PS vs. Ana Budimir-Bekan (BC Piccolo FFB)

Federgewicht: Jana Mehringer (BC Piccolo FFB) 5:0 PS vs. Celina Ronca (NRW)

Halbwelter: Felicitas Ganglbauer (Boxwerk München) 5:0 PS vs. Emily Perthold (NS)

 

Männer:

Welter: Gianni Dedic (BC Piccolo FFB) 5:0 PS vs. Selimchan Gagaborschew (Berlin)

Halbschwergewicht: Kevin Paal (BC L. Cukur München) 3:2 PS vs. Rasul Basirow (Berlin)

Superschwergewicht: Turpal Hutaev (Hamburg) 5:0 PS vs. Oleg Fertich (BC Kaufbeuren)