Die Ergebnisse Oberbayerische Meisterschaft 2017

Termin: Samstag/Sonntag, 8./9. April 2017
Ort: Emmering, Amperhalle

Viertelfinale:
Frauen:
54 kg (B): Johanna John
(Fürstenfeldbruck) n.P. über Wommelsdorf (Faust2 München)

Männer:
60 kg (A): Zadran (Haar) ABD.3.R. über Hamidi (1860 München)
60 kg (B): Mohammadi Ali (Peißenberg) n.P. über Heger (Faust2 München)
64 kg (B): Kreider (Geretsried) n.P. über Hashemi (BSC Dachau)
64 kg (B): Drummer Luis (Fürstenfeldbruck) n.P. über Mohammadi Nawed (Peißenberg)
75 kg (A): Hernandez (1860 München) n.P. über Öztürk (Cukur München)
75 kg (B): Drummer Maximilian (Fürstenfeldbruck) n.P. über Borries (Cukur München)
81 kg (B): Aleheri (Faust2 München) n.P. über Rodic (1860 München)
81 kg (B): Alfa-Gani (1860 München) w.o.über  Mitrovic (Cukur München)
81 kg (B): Ganglbauer (Faust2 München) KO.1.R. über Faruk Topsakal (Fürstenfeldbruck)
81 kg (B): Nyary (1860 München) n.P. über Albrecht (BSC Dachau)

Halbfinale:
Frauen:
54 kg (B):
Wommelsdorf (Faust2 München) n.P. über Ackermann (1860 München)

Männer:
60 kg (B): Youssuf Arabzadah (Fürstenfeldbruck) ABD.3.R. über Farahani (Geretsried)
60 kg (B): Batalov (1860 München) ABD.2.R. über Safei (Cukur München)
60 kg (A): Bessmel (Cukur München) n.P. über Hamidi (1860 München)
64 kg (B): Yannis Dadasios (Fürstenfeldbruck) ABD.2.R. über Stoman (BSC Dachau)
64 kg (B): Arnis Kukalaj (Fürstenfeldbruck) n.P. über Rahimov (MTV München)
64 kg (B): Mohammadi Ali (Peißenberg) w.o. über Kreider (Geretsried)
64 kg (B): Alihan Eksen (Fürstenfeldbruck) ABD.1.R. über Sidiquian (1860 München)
69 kg (A): Schachidov (1860 München) n.P. über Gruber (Faust2 München)
69 kg (A): Sebastian Utz (Fürstenfeldbruck) n.P. über Osman (Faust2 München)
69 kg (B): Abdel Rahman (1860 München) n.P. über Mohammadi Nawed (Peißenberg)
75 kg (A): Filipovic (MTV München) RSC-I.2.R. über Öztürk (Cukur München)
75 kg (B): Borries (Cukur München) n.P. über Buresin (Hausham)
81 kg (B): Alfa-Gani (1860 München) n.P. über Aleheri (Faust2 München)
81 kg (B): Ganglbauer (Faust2 München) n.P. über Nyary (1860 München)
91 kg (B): Tolaj (Cukur München) n.P. über Marinkovic (1860 München)
91 kg (B): Arouidis (MTV München) ABD.1.R. über Hauptkorn (Geretsried)
+91 kg (B): Thaler (Traunstein) KO.1.R. über Andrijevic (Geretsried)
+91 kg (B): Simic (BSC München) ABD.2.R. über Beza (1860 München)

Finale:
Männer -Breitensport:
81 kg (C):
Maggio (BSC München) n.P. über Noe (BSC München)
91 kg (C): Schuhmann (Puchheim) n.P. über Türk (BSC München)

Jugend (weiblich):
57 kg (A): Marie Bachmaier (Fürstenfeldbruck) ABD.3.R. über Emken (BSC München)

Jugend:
60 kg (A): Nikolic (Cukur München) n.P. über März (Waldkraiburg)
60 kg (B): Youssuf Arabzadah (Fürstenfeldbruck) n.P. über Batalov (1860 München)
64 kg (B): Arnis Kukalaj (Fürstenfeldbruck) n.P. über Yannis Dadasios (Fürstenfeldbruck)
69 kg (B): Bessmel (Cukur München) n.P. über Finsterwalder (Peißenberg)

Frauen:
54 kg (B): Johanna John
(Fürstenfeldbruck) n.P. über Wommelsdorf (Faust2 München)
64 kg (B): Stern (1860 München) n.P. über Yuan (BSC München)

Männer:
60 kg (A): Zadran (Haar) n.P. über Bessmel (Cukur München)
64 kg (A): Diar Hessen (Fürstenfeldbruck) n.P. über Mir Afghan (Cukur München)
64 kg (B): Alihan Eksen (Fürstenfeldbruck) n.P. über Mohammadi Ali (Peißenberg)
69 kg (A): Schachidov (1860 München) ABD.2.R. über Sebastian Utz (Fürstenfeldbruck)
69 kg (B): Abdel-Rahman (1860 München) w.o. über Drummer Luis (Fürstenfeldbruck)
75 kg (A): Filipovic (MTV München) n.P. über Hernandez (1860 München)
75 kg (B): Max Drummer (Fürstenfeldbruck) n.P. über Borries (Cukur München)
81 kg (A): Fela (1860 München) n.P. über Florim Beka (Fürstenfeldbruck)
81 kg (B): Ganglbauer (Faust2 München) n.P. über Alfa-Gani (1860 München)
91 kg (B): Arouidis (MTV München) w.o. über Tolaj (Cukur München)
+91 kg (B): Simic (BSC München) w.o. über Thaler (Traunstein)


6 Finalkämpfe der Altersklassen Kadetten und Junioren finden beim Chellange-Cup

des BC Piccolo Fürstenfeldbruck am 6. Mai 2017 in Fürstenfeldbruck statt.

Erfolgreichster Verein der Meisterschaft und damit Gewinner des Wolfgang-Schwamberger-Wanderpokals wurde der BC Piccolo Fürstenfeldbruck.

Mit dem Pokal für den besten Techniker/Technikerin wurden ausgezeichnet:
Männliche Jugend: Angelo Nikolic (BC Levent Cukur München)
Männer: Magomed Schachidov (TSV 1860 München)
Frauen und weibliche Jugend: Maria Bachmaier (BC Piccolo Fürstenfeldbruck)